Felsenkrabbe Percnon Pärchen
Percnon gibbesi Felsenkrabbe Pärchen 25,00
Alpheus randalli
Alpheus randalli - Knallkrebs 22,50

Grüner Seehase. Verkaufsgröße 8-14 cm.

4 vorrätig

SKU:NemoAR795

17,90

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

4 vorrätig

Compare

Dolabella auricularia

Die Dolabella auricularia, auch grüner Seehase genannt.
Diese Nacktschnecke frisst unentwegt Fadenalgen und andere Algenaufwüchse. Der Seehase ist eine regelrechte “Fressmaschine” und sollte speziell während und nach der Einfahrphase einsetzt werden, wenn es viele Algenbeläge gibt. Viele Kunden klagen immer über extremes Fadenalgenwachstum durch silikathaltiges Wasser. Speziell in solchen Fällen sollte man einen Seehasen wählen. Alternativ lässt sich das Tier gut mit Nori-Algen füttern.

Beheimatet ist diese Schnecke von Ostafrika bis hin nach Hawaii im Pazifik.

Eigenschaften, Halterung:

  • Deutscher Name: Grüner Seehase
  • Aquarium ab 250 l
  • Temp.: 23 – 29 °C
  • Haltung: Einzel- und Gruppenhaltung möglich
  • Größe: bis 14 cm
  • Futter: Fadenalgen, Algen, Nori-Algen
  • Vorkommen: Amerikanisch-Samoa, Australien, Brunei Darussalam, China, Cookinseln, Fidschi, Französisch-Polynesien, Guam, Hawaii, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kambodscha, Kiribati, Korea, Madagaskar, Malaysia, Marshallinseln, Mexiko (Ostpazifik), Mikronesien, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Nauru, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Osterinsel (Rapa Nui), Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Pitcairn Gruppe, Rotes Meer, Salomon-Inseln, Samoa, Singapur, Süd-Afrika, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Tokelau, Tonga, Tuvalu, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna
  • Bemerkung: Ein sehr guter Allgenfresserund für die Einfahrphase eines Meeresaquariums gut geeignet
Beckengröße:

Ab 200 Liter

Futter:

Algen

Giftigkeit:

Giftgkeit unbekannt

Größe wenn ausgewachsen:

Bis 14 cm

Haltung:

Einzeln, Gruppe

Herkunft:

Import

Schwierigkeit:

Leicht

Wassertemperatur:

23 – 29 C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dolabella auricularia – grüner Seehase“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top