Ausverkauft
Amphiprion percula Picasso extrem Nemo-Aquaristik
Amphiprion percula Picasso extrem Nachzucht 55,00
Catalaphyllia jardinei Wunderkoralle Originalbild 85,00

Glasrosen fressende Garnele. Verkaufsgröße 2-4 cm.

In Kürze wieder verfügbar!

SKU:NemoAR905

12,95

Nicht vorrätig

Lysmata wurdemanni boggessi seticaudata rathbunae Nachzucht

Lysmata wurdemanni boggessi seticaudata rathbunae aus den Zuchträumen von Nemo-Aquaristik.
Diese Tiere haben den Ruf Glasrosen zu fressen. Hierfür sollte man eine kleine Gruppe nehmen, da sie dann besser arbeiten. Diese kleinbleibende Art mit ca 5cm Maximallänge ist gut für kleine Aquarien wie Nanobecken geeignet. Da wir verschiedene Garnelenarten aus dem Wurdemanni Komplex züchten, kann es sich um verschiedene Arten handeln. Unterschiede sind aber kaum erkennbar. Wie bei allen Garnelen, sollte man die Tiere sehr langsam an das neue Aquarienwasser gewöhnen, da sie Dichteschwankungen nicht gut vertragen.

Eigenschaften, Halterung:

  • Deutscher Name: Glasrosen fressende Garnele
  • Aquarium ab 50 l
  • Temp.: 23 – 28 °C
  • Haltung: Einzel- und Gruppenhaltung möglich
  • Größe: bis 6 cm
  • Futter: Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergranulat, Futtertabletten, Glasrosen (Schwebegarnelen), Parasiten (Parasiten auf der Haut von Wirtstieren), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera)
  • Vorkommen: Nachzucht
  • Bemerkung: Eine sehr agile Garnele, die auch Glasrosen frisst

Glasrose, Glasrosenfresser, Glasrosenplage, Garnele

Beckengröße:

Ab 50 Liter

Futter

Artemia, Flockenfutter, Frostfutter, Futtergranulat, Glasrosen, Salzwasserflöhe

Giftigkeit:

Giftgkeit unbekannt

Größe wenn ausgewachsen:

Bis 5 cm

Haltung

Einzeln, Gruppe

Herkunft:

Eigene Zucht

Schwierigkeit:

Leicht

Wassertemperatur:

23 – 28 °C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lysmata wurdemanni boggessi seticaudata rathbunae Nachzucht“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zum Versand und den Verpackungen:

Zeit: Das sind die wenigen Stunden, auf die es beim Tierversand ankommt.

Deshalb versenden wir mit Go Overnight, ein Logistikunternehmen welches anspruchsvolle Transportaufgaben in Sachen Lebendtierversand erfüllt.

Nemo-Aquaristik Tierlebendversand mit GO Express Logistic
Einhaltung der Transportvorschriften:

VO (EG) Nr. 1 / 2005
Tierschutztransportverordnung (TierSchTrV)
IATA Live Animals Regulations (IATA LAR)
Vorgaben der Veterinärbehörden

Lebendtierversand Deutschland:
14,95 EUR je Bestellung

Lebendtierversand Österreich:
30,00 EUR je Bestellung

Versand:

Wir versenden unsere Tiere innerhalb Deutschlands sowie Österreich ausschließlich mit Go overnight.
Die Versandtage sind von Montag bis Donnerstag mit dem entsprechenden Ankunftstagen Dienstag bis Freitag.
Wir benötigen für den Versand eine Telefonnummer von Ihnen, sowie einen Wunschtermin für die Annahme des Paketes. Wir bitten darum diese Angaben in das Bemerkungsfeld im Checkout mit anzugeben.

Bitte beachten Sie die Liefertermine der einzelnen Tiere.

Verpackungshinweise:

Wir verpacken ausschließlich in stabilen Styroporboxen. Die Boxen werden, je nach Witterung und Temperaturen mit der entsprechenden Menge an Heatpacks ausgestattet. Diese bekommen Sie bei uns gratis dazu.
Unsere Go overnight Station befindet sich ca. 2 Km entfernt, sodass kurze Wege anfallen und die Tiere so spät wie möglich verpackt werden können. Dies ermöglicht kurze Transportzeiten, da Go overnight innerhalb Deutschlands bis 12 Uhr ausliefert.

Back to Top