Ausverkauft
Cryptocentrus cinctus - Zitronen Wächtergrundel
Cryptocentrus cinctus - Zitronen Wächtergrundel 19,90
Synchiropus splendidus - Mandarinfisch Leierfisch
Synchiropus splendidus - Mandarinfisch Leierfisch 23,90

Juwelen Felshüpfer. Verkaufsgröße 5-12 cm.

In Kürze wieder verfügbar!

SKU:NemoAR816

18,90

Nicht vorrätig

Salarias fasciatus

Der Salarias fasciatus, auch unter dem Namen Juwelen Felshüpfer bekannt, ist ein reiner Algenfresser. Er stammt aus der Familie der Schleimfische. Der Juwelen Felshüfer raspelt mit seinen Mund unentwegt Algenbeläge an Scheiben, Steinen und auf dem Bodengrund ab. Eine Paar- oder Gruppenhaltung ist Aufgrund des großen Revieranspruches leider nicht möglich. Daher ist dieser auch für einen Einsatz in einem Nanobecken ungeeignet. Alternativ kann man diese Fische mit Norialgen, Caulerpa und einem Flockenfutter mit 100% Algenanteil füttern.

Eigenschaften, Halterung:

  • Deutscher Name: Juwelen Felshüpfer
  • Aquarium ab 400 l
  • Temp.: 22 – 28 °C
  • Haltung: Nur Einzelhaltung möglich
  • Größe: bis 14 cm
  • Futter: Nahrungsspezialist für Algen, Alternativ: Norialgen, Caulerpa und einem Flockenfutter mit 100% Algenanteil
  • Vorkommen: Ägypten, Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Bali, Banggai-Inseln, Djibouti, Eritrea, Fidschi, Guam, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Israel, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kenia, Kiribati, Komodo, La Réunion, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mayotte, Mikronesien, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Nauru, Neufundland, Neukaledonien, Nördliche Mariannen, Ost-Afrika, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland, Raja Ampat, Rotes Meer, Ryūkyū-Inseln, Samoa, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Sri Lanka, Sudan, Sumatra, Taiwan, Tansania, Thailand, Togian-Inseln, Tokelau, Tonga, Tuvalu, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna, Westlicher Indischer Ozean
  • Bemerkung: Beschäftigt sich rein nur mit dem Fressen von Algen, ist daher sehr nutzbringend für ein Meeresaquarium
Beckengröße:

Futter:

, ,

Giftigkeit:

Größe wenn ausgewachsen:

Haltung:

Herkunft:

Schwierigkeit:

Wassertemperatur:

22 – 28 °C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Salarias fasciatus – Juwelen Felshüpfer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Back to Top