Clibanarius rutilus - Orangeroter Einsiedlerkrebs
Clibanarius rutilus - Orangeroter Einsiedlerkrebs 4,99
Stenopus cyanoscelis - Blaubein Scherengarnele
Stenopus cyanoscelis - Blaubein Scherengarnele Pärchen 38,00

Blaubein Scherengarnele. Verkaufsgröße 2-4 cm.

2 vorrätig

SKU:NemoAR836

17,00

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

2 vorrätig

Stenopus cyanoscelis

Die Stenopus cyanoscelis, auch als Blaubein Scherengarnele bekannt ist ein sehr schöner Vertreter der Scherengarnelen.
Diese kleinbleibende Garnelenart mit ca 4 – 5 cm Maximallänge ist auch gut für kleine Aquarien wie Nanobecken geeignet. Sie besticht durch Ihre schöne Zeichnung sowie die hellblauen Füßchen. Sehr interessant anzusehen als Paar. Paare bekommen sie separat in unserem Shop.

Wie bei allen Garnelen, sollte man die Tiere sehr langsam an das neue Aquarienwasser gewöhnen, da sie Dichteschwankungen nicht gut vertragen.

Neben Frost- und Flockenfutter vernascht diese Garnele auch gerne Mysis, Lobsteier, Artemia oder auch Salzwasserflöhe.

Eigenschaften, Halterung:

  • Deutscher Name: Blaubein Scherengarnele
  • Aquarium ab 50 l
  • Temp.: 24 – 27 °C
  • Haltung: Einzel- und Pärchenhaltung möglich
  • Größe: bis 5 cm
  • Futter: Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen)Frostfutter (große Sorten), Futtergranulat, Krill (Euphausiidae), Lobstereier, Mysis (Schwebegarnelen), Parasiten (Parasiten auf der Haut von Wirtstieren), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera)
  • Vorkommen: Indonesien
  • Bemerkung: Eine sehr einfach zu haltende Garnelenart, auch für Nanobecken geeignet
Schwierigkeitsgrad

Ab 50 Liter

Futter

Artemia, Flockenfutter, Frostfutter, Futtergranulat, Salzwasserflöhe

Giftigkeit:

Giftgkeit unbekannt

Größe wenn ausgewachsen:

Bis 5 cm

Haltung

Einzeln, Pärchen

Herkunft:

Import

Schwierigkeit:

Leicht

Wassertemperatur:

24 – 28 °C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stenopus cyanoscelis – Blaubein Scherengarnele“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top